Hakt der Reißverschluss, wackelt der Stuhl, klemmt der Toaster oder der Wecker klingelt nicht mehr?

Deswegen sollte man die Dinge nicht gleich wegwerfen. Vielleicht kann man's ja noch reparieren.

Wir veranstalten ehrenamtlich das „Repair Café“ in Aschau. Einmal im Monat wird kostenlos repariert und es gibt Kaffee und Kuchen. Zu finden sind wir in der Grundschule in Aschau.

Reparieren spart Geld, ist nachhaltig und schont die Umwelt. Uns macht es Freude Dinge zu reparieren und unsere Gäste freuen sich, wenn sie ihre reparierten Dinge wieder nutzen können.

Komme uns besuchen, mit oder ohne kaputten Gegenstand, zum selber reparieren, helfen, helfen lassen oder einfach nur so, vielleicht um einen Kaffee zu trinken oder einfach nur zuschauen.